DAX AUSBRUCH  -  STRATEGIE

Wir traden den Ausbruch aus einer morning range

ACHTUNG - Diese Strategie kann nur angeboten werden in folgenden Formen:

 

1.  Als Kaufangebot
2.  Als Lizenz für die Erstellung eines Expert Advisors

 

Begründung: es handelt sich um eine reine DayTrading-Strategie, bei der ein Versand
                         von Signale durch die zeitliche Verzögerung das Umsetzen der Signale
                         nicht korrekt erfolgen könnte.

                         Mit dem Kauf der Strategie ermitteln Sie die Signale selbst auf Basis Ihres
                         Brokers. Kursabweichungen von Broker zu Broker sind in der Praxis
                         normal und kann durch die eigene Ermittlung gut korregiert werden.

 

                         So werden Ihre erzielten Ergebnisse auch geringfügig abweichen zu
                         unseren Ergebnissen, die wir hier aufführen und die bei
                         GBE Brokers von uns live getradet wurden.

die strategie

Täglich 09:15 Uhr    bilden sich 2 Handelssignale als BASIS - SIGNALE


                                  LONG  und   SHORT   

 

mit   TAKE PROFIT  /  STOP LOSS  und einem TRAILING STOP

 

zusätzlich 2 FOLGE - SIGNALE, die aber erst eingeben werden,

wenn das BASIS - SIGNAL ausgeführt worden ist.

 

EINSTIEG   ab 09:15 Uhr MEZ - Gültigkeit bis  16:30 Uhr MEZ                                                     
AUSSTIEG     Sollte TP oder SL am Handelstag nicht erreicht werden, werden die

                       Positionen spätestens 21:45 Uhr geschlossen.

                       Keine Übernacht - Positionen !!
                      
         
Empfohlenens Startkapital :         3.000 €       auf Basis einer Handelsgröße
                                                                                 1 DAX - Punkt  =  1,00 €

trading ergebnisse seit 01.04.2016

*live getradet bei GBE Brokers

Stand : 17.05.2018  

im detail - performance % - auf basis des empfohlenen startkapitals

 

     01   02  03    04   05   06   07   08    09   10   11   12 Gesamt
     2016       12,4    9,1 - 8,3
- 3,5   9,0 -10,5
  2,2 -  1,4 -  0,8       8,2% 
     2017   16,0  8,1   4,6   5,5 10,5   3,2   0,1 - 2,0
   0,1
- 6,8
-  3,8
 17,6
    53,1% 
     2018  -18,7 -2,0  15,0   5,8   4,8                     5,0 %
                           
  GESAMT                             66,2%
                           
 

im detail - dax punkte

 

     01    02  03    04   05   06   07   08    09   10   11   12 Gesamt
     2016        371
 274 -250
-105
 269 -315
   67 -  42 -  23      245
     2017   479  242  137
 165  315    97      4 - 61
     4
-203
-113
 527
  1.592
     2018  -561 - 60  451  175  144                    149
                           
  GESAMT                           1.986
                           
 

alle trades

Download
TRADES bis 17.11.2017
TRADES 2017 AUSBRUCH - DAX.pdf
Adobe Acrobat Dokument 611.0 KB
Download
Trades ab 20.11.-31.12.17
TRADES 2017 AUSBRUCH - DAX ab 20.11.2017
Adobe Acrobat Dokument 343.9 KB

Die letzten Trades finden Sie immer im

TRADINGJOURNAL


HINWEIS:

Bei den ausgewiesenen Ergebnissen müssen Sie selbstverständlich die Kosten für die Signale berücksichtigen. Sofern Sie andere LOTS (Positions-) Größen traden, sind die Signalkosten unerheblich für die prozentuale Performance.

 

Gewinne- und Performanceangaben aus der Vergangenheit sind keine Garantien für die künftige Entwicklung. Märkte können sich verändern und dies manchmal auch unvorhersehbar.