TAGESRESÜMEES

TAGESRESÜMEES · 17. Juli 2019
Man muss sich wirklich ernsthaft die Frage stellen, ob der #DAX überhaupt noch zu traden ist. Mit einem Seitwärtsgeschiebe von 08:00 - 14:00 von nur 55 Punkte fing der Handelstag an. Dies steigerte sich dann von 14:00 - 22:00 Uhr mit nur nur noch einer Range von 35 Punkte und einem klassischen Fehlausbruch auf 12.466. Die Volatilität ist fast schon wieder auf einen Tiefstpunkt gesunken. Geld wird im Moment auf jeden Fall woanders verdient. Z.B. beim Dow Jones, der fast täglich neue...
TAGESRESÜMEES · 16. Juli 2019
Die neue Handelswoche beim #DAX begann mit 2 klassischen Fehlsignalen. Nach Eröffnung Frankfurt ging es in 15 Minuten sofort 90 Punkte nach oben. Doch dies stellte sich sehr schnell als Bullenfalle heraus. Denn 2 Stunden später lag der Kurs ca. 140 Punkte tiefer, sogar < 12.300. Doch wer dann glaubte, dass dies richtungsweisend sein könnte, der wurde das 2. Mal überrascht. Denn 2 Stunden später war der Kurs wieder 100 Punkte höher. Positiv daran war eigentlich nur, dass nach 6...
TAGESRESÜMEES · 13. Juli 2019
Der Handelstag am letzten Tag der Woche endete bevor er begonnen hatte. Zur vorbörslichen Eröffnung gab es erneut ein + 40 GAP, dass aber vor Börsenstart Frankfurt bis 09:00 Uhr sofort wieder closed wurde. Danach schob sich der #DAX 13 Stunden lang in einer Range von sage und schreibe 40 Punkten durch den Tag. So etwas ist nicht zu handeln. Das Problem daran besteht, dies weiß wirklich im Vorfeld niemand wirklich. Auch das Gold verharrte in seiner Seitwärtsrange, brachte aber für unsere...
TAGESRESÜMEES · 12. Juli 2019
Was ist denn mit dem #DAX los ? Auch den 6. Tag in Folge haben wir es mit sinkenden Kursen zu tun, obwohl es einige euphorische Stimmen am Morgen gegeben hatte, als wir zur Eröffnung einen GAP von + 58 Punkte gesehen haben. Dies dauerte aber nicht lang und es kam zum GAP Close. Die Situation ist etwas verwunderlich, da die US Märkte mit ihrer Zinsphantasie wieder ein neues Allzeithoch erreichten. DOW Jones > 27.000 und S&P 500 > 3.000. So bleibt es spannend, denn auch heute morgen...
TAGESRESÜMEES · 11. Juli 2019
Es ging mal wieder munter Auf und Ab beim #DAX. Zum Start setze sich die fallende Tendenz der letzten Tage fort und erreichte einen Kurs von 12.353. Das es dann zu einer Gegenbewegung kam war darin begründet, dass sich der #DAX mal wieder den US Märkten angepasst hatte. Denn dort wurden neue Allzeithochs erreicht begründet mit einer Rede der FED vertreten durch Jerome Powell, der eigentlich nur sagte, dass die FED angemessen handeln werde, um nachhaltiges Wachstum in den USA zu erhalten....
TAGESRESÜMEES · 10. Juli 2019
Der #DAX schaffte im Laufe des Handelstages ein GAP Close zur Vorwoche und hatte sein Low bei 12.363. Der Kurs konnte noch einmal drehen und schloss dann bei 12.456 Aber was ist positiv im Moment? nicht der Handelsstreit der USA mit China und Europa ! nicht die vielen Gewinnwarnungen der Firmen im Vorfeld der Berichtssaison! nicht das Theater um den Brexit ! Selbst die Zocker haben sich von der Zinsphantasie verabschiedet. Also, warum sollen die Kurse steigen? Nicht vergessen, wir haben noch...
TAGESRESÜMEES · 09. Juli 2019
Zum Start der neuen Woche nichts Neues beim #DAX. Weiterhin 12.600 zu hoch / 12.500 zu niedrig. Doch wir mussten an diesem Handelstag mit Zig Zag Kursen leben, denn in einer Range von nur 80 Punkte ging es ständig auf und ab. Da dann am Tagesende der Kurs 70 Punkte niedriger lag gegenüber dem Schlusskurs von Freitag, hatten die Medien natürlich sofort wieder die Erklärung bereit, dass die Anleger? (=Zocker) nicht mehr die Zinsphantasie aus der letzten Woche hätten. Unglaublich was einem da...
TAGESRESÜMEES · 07. Juli 2019
Am letzter Tag der Handelswoche das gewohnte Bild der gesamten Woche. Beim DAX sind im Moment 12.600 zu hoch und 12.500 zu niedrig. Innerhalb dieser Range ging es die gesamte Woche Auf und Ab und hat damit eine neue Seitwärtsrange gestartet, aus die es gilt auszubrechen. Nach den US Arbeitsmarktzahlen gab es, nach dem das normale Zocken auf Wirtschaftszahlen abgeschlossen war, eine Bewegung nach unten bis 12.519. Doch dies war dann wieder der Startpunkt eine Gegenbewegung zu starten bis...
TAGESRESÜMEES · 05. Juli 2019
Feiertag in den USA. Independence Day. Trump nutzt dies gleich als Wahlrede und viele Amerikaner jubeln ihm zu. Aber es gab keinen Tweet. Dies bedeutet dann auch, dass wir an solchen Tagen etwas Besseres anfangen sollten, als an den Rechnern zu sitzen. Denn an solchen Tagen gibt es auch keine Bewegungen beim #DAX. Ganze 39 Punkte lagen zwischen Tageshoch und Tagestief in 14 Handelsstunden. Na, dann warten wir heute mal auf die Arbeitsmarktdaten in den USA.
TAGESRESÜMEES · 04. Juli 2019
Die Zocker an den Märkten spielen wieder heile Welt und es wird wieder nur auf sinkende Zinsen in den USA spekuliert? Ist den der Handelskrieg, den Trump nun mit Europa betreibt, vorbei? Ist den in Europa alles wieder in Ordnung ? Ist denn das Kasperle Theater mit dem geschachere um Posten (Macht und Einfluss) denn erledigt. Und hier muss sich der Wähler mal die Frage stellen was das eigentlich soll. Was wurde für eine Werbung betrieben zum Wählen zu gehen und dies auch mit Erfolg. Und dann...

Mehr anzeigen