TAGESRESÜMEES · 20. Februar 2019
Was wir an diesem Handelstag wieder beim #DAX erleben mussten, kann man wirklich nur noch als #Zockerei bezeichnen. Nach der Eröffnung Frankfurt ging es in nur 1,5 Stunden +90 / - 75 / + 90 / -100 Dann ca. 30 Minuten Pause aber dann wieder +50 / - 75 / + 40 / - 35 / +55 Und zum Börsenschluss gab es dann gerade mal einen Tagesgewinn von 8 Handelspunkte. Das macht keinen Spaß ! Gold hat endlich seine Richtung gefunden. Höchstkurse lagen bei 1.346 $ Aber ich kann es nicht unterlassen meine...
TAGESRESÜMEES · 19. Februar 2019
Leider hat sich wieder bestätigt, dass an den Börsen nichts läuft, wenn es in den USA ein Feiertag gibt. Mein Gott noch mal, was sind wir von den Amerikanern abhängig und von diesem Präsidenten, der ganz Europa mal wieder beschäftigt mit seinen Strafzöllen für die europäische Automobilindustrie. Und wie reagieren die europäischen Börsen? Überhaupt nicht! Die europäischen Zocker warten mal wieder darauf, wie die amerikanischen Zocker darauf reagieren. Der DAX eröffnete mit einem...
TAGESRESÜMEES · 16. Februar 2019
Die Fahrstuhltechnik nimmt ihre Fortsetzung beim #DAX. Betrachten Sie nur den DAILY-CHART dann sehen Sie was ich damit meine. Denn eigentlich passiert seit Wochen überhaupt nichts, außer mal runter, mal rauf, mal runter und dann wieder rauf. Und irgendwo landen wir immer zwischen 10.900 und 11.400 Man ist nur noch überrascht, auf welchem Knopf am kommenden Handelstag gedrückt wird. Rauf ? oder Runter? und wie viele Fehlsignale es geben wird. Was sogenannte Widerstandslinien für eine...
TAGESRESÜMEES · 15. Februar 2019
Nach einem klassischen Fehlsignal nach der Eröffnung ging es nach einer Seitwärts-Phase wieder abwärts und die 11.000 sind wieder in absolute Nähe gerückt. So kann das Spiel mit dem Widerstand wieder aufgenommen werden. Für mich gab es, außer Zocker-Bewegungen, eh keinen Grund für den Anstieg des Kurses in den 3 Handelstagen davor. Also warten wir wieder, ob die 11.000 zum Wochenende halten wird. Das Gold schiebt sich ebenfalls zwischen 1315/1305 $ auf und ab ohne jede wirkliche Tendenz...
TAGESRESÜMEES · 14. Februar 2019
Mir ist noch ganz schwindelig vom Fahrstuhl fahren an diesem Handelstag. Mit der erneuten + GAP Eröffnung startete der DAX im 5. Stock. Doch dann ging es los: 3. Stock / 5. Stock / KG / 5. Stock / 2. Stock / 5. Stock um dann im 3. Stock stecken zu bleiben. Und dies alles bei einer kleinen Tagesrange von nur 100 Punkte. Ich möchte aber keinen Fahrstuhl fahren, sondern möchte gerne mal wieder einen wirklichen Trend erkennen. Den sehe ich nicht. Auch beim Gold stellen wir uns jeden Tag die...
TAGESRESÜMEES · 13. Februar 2019
Der #DAX eröffnete mit einem GAP von + 93 / +45 Punkte und dann quälte er sich 12 Stunden lang in einer schmalen Range von 35 Punkte über den Tag. So spielte sich der Kursanstieg nachts außerhalb der Handelszeiten ab, wo wir als Trader keinen Einfluss haben bzw. nicht traden. Und wenn das GAP 3x so hoch ist wie die Tagesrange, dann hat man an solchen Tagen wenige bis gar keine Chancen Gewinne zu erzielen. Auch nach den vorbörslichen Indikatoren zeichnet sich erneut wieder ein großes GAP...
TAGESRESÜMEES · 12. Februar 2019
Die neue Handelswoche begann mit einem Spiel (andere sagen auch Kampf) mit der 11.000 beim DAX. Es ging mal 50 Punkte drüber, dann 50 Punkte drunter, dann 50 Punkte drüber und zum Schluss landeten wir bei fast exakt bei 11.000 Nun muss eine Entscheidung fallen wohin es gehen soll, denn wir befinden uns noch immer in der seit 18.01.2019 gestarteten Seitwärtsrange. Auch das Gold verteidigt weiterhin die 1.300 $ Der Handelstag Dienstag wird voraussichtlich mit einem größeren + GAP beim DAX...
TAGESRESÜMEES · 09. Februar 2019
Mit dem heutigen Handelstag wurde der Widerstand beim #DAX gebrochen und die 11.000er Marke ist gefallen. Das Tagestief lag sogar < 10.900 Wo liegen die nächsten Widerstände ? 10.400 ? 10.200 ? 10.000 ? und dann 9.300 ? Vielleicht gibt es aber auch noch einmal eine Erholung? Dies weiß natürlich niemand. Aber die politischen Ereignisse senden keine wirklichen positiven Impulse. Wir sollten auf jeden Fall vorbereitet sein, dass der negative Trend anhalten wird, der bereits im Juni 2018...
TAGESRESÜMEES · 08. Februar 2019
Die einzige positive Meldung von diesem Handelstag lautet: 11.000 noch einmal beim #DAX gehalten Aber für mich gibt es auch keine wirklich plausible Erklärung, warum der DAX am Dienstag fast die 11.400 erreicht hat und warum gestern der freie Fall bis auf 11.000. Denn weder die politische, noch die wirtschaftliche Situation hat sich geändert. Betrachten wir den Tageschart, dann sieht alles nach einem freien Fall aus. Wenn man sich aber den Chart richtig anschaut, dann gab es erst einmal in...
TAGESRESÜMEES · 07. Februar 2019
Warum muss es immer wieder solche extremen negative Handelstage geben ? Denn wenn man sich den Kursverlauf des Tages beim #DAX anschaut, dann ärgert man sich im Nachhinein, an solchen Tagen den Rechner überhaupt angemacht zu haben. Es gibt dafür nur eine Antwort: man hält sich konsequent an seine Strategie und niemand weiß im Voraus was passieren wird. Nur die ganz Schlauen. Aber die teilen uns dies auch erst nach dem Handelstag mit. Stundenlang quälte sich der #DAX in einer Range von nur...

Mehr anzeigen