TAGESRESÜMEES · 14. August 2018
Die neue Woche begann beim DAX gleich mit einem Minus GAP - 69 Punkte. Man muss nun wirklich davon ausgehen, dass Trump mit seinem Wirtschaftskrieg mehr Schaden anrichtet. Doch während die Devisenmärkte verrückt spielten, passierte dann beim DAX nichts mehr. In ZigZag Kursen in einer Range von nur 76 Punkte wurden nur wenige Signale unserer Strategien ausgeführt und auch in beiden Richtungen ausgestoppt.. Dies war kein Tag für Daytrader.
TAGESRESÜMEES · 11. August 2018
Am letzten Tag der Handelswoche zeigte sich der DAX nicht von seiner besten Seite. Die Eröffnung erfolgte bereits mit einem Minus GAP - 69 Punkte und nach der Eröffnung ging es dann sofort Richtung 12.500 und später 12.400. Erklärung der Medien (das war der Scherz des Tages für mich): Es liegt nicht an Trump mit seinen Handelszöllen in China, sondern an der Schwäche der Türkischen Lira. Ich bin nicht mehr der Jüngste, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass diese Währung jemals...
TAGESRESÜMEES · 10. August 2018
Für den heutigen Kommentar hätte es gereicht, wenn ich den gestrigen Kommentar kopiert hätte. Denn wieder war nichts passiert. Ein Fehlausbruch nach oben und damit wieder > 12.700 zu viel, dann ein Ausbruch nach unten und damit wieder > 12.600 zu wenig, dann zurück nach oben und damit wieder > 12.700 zu viel, um dann mit der Eröffnung der US Märkte völlig einzuschlafen in einer Range von nur noch ca. 30 Handelspunkte. Aber es gibt einen Unterschied bei unseren Tagesergebnissen:...
TAGESRESÜMEES · 09. August 2018
Der DAX will sich einfach nicht wirklich bewegen. Auch an diesem Handelstag heißt es wieder : 12.700 zu hoch / 12.600 zu niedrig. Und dies bestätigen auch die Veränderungen der Schlusskurse: 03.08. + 34 06.08. - 38 07.08. + 61 08.08. - 54 Diese Tageskursbewegungen sind nur wirklich positiv für unseren AUSBRUCH-DAX. Mit einem Tagesgewinn von + 109 Punkte liegen wir im Monat August schon bei einem Gewinn von + 345 Punkte nach nur wenigen Handelstagen. Erfreulich auch unsere beste Stratgie...
TAGESRESÜMEES · 08. August 2018
Der DAX bewegt nun seit ca. 3 Wochen in einer 300' Range zwischen 12.800 und 12.500. Es gibt Trump mit seinen Zöllen, es gibt die FED, es gibt die EZB, es gibt Arbeitsmarktberichte und es gibt die Berichtssaison in den USA und Deutschland. Doch bis auf ein paar Zockerbewegungen passiert eigentlich nichts ! Was muss eigentlich passieren, dass wir mal wieder einen wirklichen Trend erleben?? Dennoch waren wir mit unseren Strategien ganz zufrieden, denn zum Börsenstart kannte der DAX erst einmal...
TAGESRESÜMEES · 07. August 2018
Was wir an diesem Handelstag erlebt haben kann man nur als wildes Gezocke bezeichnen. Sah es nach Börseneröffnung danach aus, dass wir in einem fallenden Markt sind (der Kurs verlor 100 Punkte bis auf 12.535) drehte sich der Kurs innerhalb 10 Minuten auf 12.672 um dann sogar auf > 12.700 zu steigen. Doch dann drehte sich wieder alles und wir landeten wieder bei 12.535. Nach Börsenschluss Frankfurt passierte dann gar nichts mehr. Das hat einfach nichts mit seriösen Marktverhalten zu tun....
TAGESRESÜMEES · 04. August 2018
Seit Monaten beobachten wir, dass der große Arbeitsmarktbericht in den USA kaum noch Bedeutung für den DAX hat. Auch an diesem Handelstag keine Reaktion nach Bekanntgabe der Zahlen. Dabei war dieses Datum, der erste Freitag im neuen Monat, in der Vergangenheit einer der wichtigsten Tage der großen Zocker. Egal wie die Zahlen ausfielen (positiv, negativ oder wie erwartet) die Kurse schossen hin und her um 14:30 Uhr MEZ. Unkontrollierbare Sprünge beim DAX im Sekunden- oder Minuten Takt von...
TAGESRESÜMEES · 03. August 2018
Nach dem der Monatsstart noch sehr holprig war,erlebten wir DAX Trader mal wieder einen schönen Handelstag. Schon die vorbörslichen Indikationen ließen auf einen fallenden Markt schließen. Und so kannte der DAX bis ca. 12:00 Uhr nur eine Richtung = Süden. Vom Vortagesschluß 22:00 mit 12.730 ging es abwärts bis knapp < 12.500. Dort traf er aber auf einen größeren Widerstand und konnte sich dann bis zum Börsenschluss wieder auf 12.600 erholen. War es nun Trump mit seinem China...
TAGESRESÜMEES · 02. August 2018
Auch der erste Handelstag im neuen Monat brachte für den DAX keinen erfreulichen Start. In einer teilweise wilden Berg- und Talfahrt mit ständigen Richtungswechseln schloss er letztendlich 74 Punkte niedriger = minus 0,57% als zum Vortag. Und wieder war es Trump, der mit seinen Handelszöllen die Märkte verunsicherte, speziell die Automobilindustrie. Betrachtet man aber die Kurse der letzten 4 Handelstage, dann stellt man fest, dass die Eröffnungskurse nur insgesamt 14 Punkte auseinander...
TAGESRESÜMEES · 01. August 2018
Auch am letzten Handelstag des Monats blieb der DAX weiterhin orientierungslos. Betrachten Sie die letzen 4 Handelstage, dann sehen Sie, dass eigentlich überhaupt nichts passiert ist. Bitte lesen Sie unsere tägliche Statistik, dann betrachten Sie alle Werte wie Eröffnungskurse, High, Low, Schlusskurse und Sie werden unsere Aussage sich damit bestätigt.

Mehr anzeigen