· 

TAGESRESÜMEE 28.06.2019

#DAX schliesst wieder bei 12.400

Nach Stunden der Langeweile begann dann der Handelstag für den #DAX eigentlich erst um 16:00 Uhr MEZ mit den amerikanischen Märkten.

 

Quälte er sich bis dahin zwischen 12.340 / 12.275 hin und her.

Dann gab es plötzlich kein Halten mehr und es ging > 12.400 nach oben.

 

Sicherlich werden Sie wieder viele Gründe lesen, warum dies so passiert ist. Und wenn der #DAX am Montag wieder um 100-200 Punkte fallen sollte, werden Sie wieder viele Gründe dafür lesen, warum dies so ist.

 

Es ist halt so ! und ich habe schon keine Lust mehr, dies jeweils zu interpretieren.

Zum Glück zwingt mich auch keiner dazu wie die Medien, die auf jede Reaktion der Märkte eine mehr oder weniger plausible Erklärung finden müssen. 

 

Denn morgen ist es eh wieder anders. Und alle Experten hatten wie immer Recht, je nachdem für welche Begründung sie sich entschieden haben. Von den anderen hört man dann nichts mehr.

 

So ist Börse und niemand kannte in der Vergangenheit den "Trump Indikator".

Und dieser Indikator lässt alles andere vergessen.

 

In diesem Sinne ein schönes Sommer-Wochenende.

Schwitzen Sie schön.