· 

TAGESRESÜMEE 11.06.2019

12.200 beim #DAX zu viel ?

Der erste Handelstag nach Pfingsten beim #DAX begann mit einem + GAP von

ca. 100 Punkte, da die US Märkte weiter gestiegen und die Börsen in Frankfurt geschlossen war.

 

Doch es ist erneut Trump, der u.a. beim #DAX den weiteren Kursanstieg stoppen ließ.

Man muss wirklich mehr darüber schreiben, was und wie er irgendetwas gesagt oder getwittert hat. Die Zocker weltweit reagieren darauf und lassen ein normales Traden wenig gute Möglichkeiten.

 

Auch das Gold reagierte erneut. Sah es am Montag noch danach aus, dass der kleine Höhenflug gestoppt ist, drehte das Gold sofort mit den fallenden Aktienmärkten wieder nach oben und überraschte alles Trader, die auf fallende Kurse kurzfristig gesetzt hatten.

 

So wird sich wahrscheinlich auch in der nächsten Wochen und Monaten nicht viel ändern.