· 

TAGESRESÜMEE 28.05.2019

und täglich grüsst das murmeltier beim #dax

Der DAX hat mal wieder 100 Punkte verloren und schon sind wir wieder unter der

12.000 Marke.  Die Medien nennen das u.a. Stimmungsumschwung. Aber der passiert nun mal täglich.

 

Ich habe nur eine Erklärung dafür. Der #DAX ist gefallen, weil er vorher gestiegen war. Und er ist vorher gestiegen, weil er vorher gefallen war. Und er ist vorher gefallen, weil er vorher gestiegen war.

Und so geht das nun schon seit inzwischen Wochen Auf und Ab und letztendlich bleiben wir irgendwo bei 12.000 +/- 150 stehen.

 

Da kann passieren was will. Es lohnt sich nicht im Moment dafür Gründe zu suchen. Morgen ist es wahrscheinlich sowieso wieder anders.

 

Die Medien haben im Moment ein Thema: politisches Machtgerangel in Brüssel.

Man kann es nicht mehr hören und dann wundern sie sich noch, dass junge Menschen dagegen auf die Barrikaden gehen. Und dann wollen Sie auch noch eine Zensur einführen, obwohl sie sich seit Jahrzehnten selbst Influenzern bedienen. Man nannte dies nur früher anders - Werbung mit Prominente. Macht nur weiter so. Euch sterben dann automatisch die Wähler weg.