· 

TAGESRESÜMEE 20.05.2019

#DAX kämpft erneut mit der 12.000

Es sah eigentlich erst nach einer Konsolidierung des Kurses aus und man rechnete eigentlich mit einem Seitwärts - Tag.

 

Doch ab ca. 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr ging es 250 Punkte nach unten und im Tief wurden sogar die 12.000 kurz unterschritten. Die 12.000 konnten aber dann bis zum Börsenschluss verteidigt werden.

 

Und wieder war es Trump in seinem Handelskrieg mit China. Dieses Mal gab es einen direkten Angriff gegen den Konzern HUAWEI. Selbst Google wurde gezwungen darauf zu reagieren.

Unglaublich, aber solange dieser Präsident im Amt bleibt mit solchen ausgestatteten Machtbefugnissen werden wir noch sehr oft darüber schreiben müssen und mit Kursturbulenzen rechnen. 

 

Aber wenn mal einen Blick in die europäische Politik wirft, dann sieht es auch hier alles anders als positiv aus. Österreich gibt mal wieder eine Bestätigung, dass die Bürger das Vertrauen verlieren. Und die EUROPAWAHL steht vor der Tür.

 

Doch heute war mal für viele DAX Strategien einmal alles anders, denn von diesem Rutsch konnten 4 Strategien davon mal richtig profitieren.

DAILY DAX                     +    120 Punkte

TREND DAX                   +     362 Punkte

SIMPEL DAX                  +     119 Punkte

POSITIONS DAX            +       65 Punkte

 

Diese Ergebnisse können sich sehen lassen oder ?