· 

TAGESRESÜMEE 15.05.2019

Ein ZOCKER TAG mit dem "trump indikator"

Die Zocker der Welt starteten den Tag mit weiterer Unsicherheit. Der Handelskrieg der USA mit China prägten das Bild beim #DAX. So ging es nach dem Kursanstieg vom Vortag wieder in Richtung 11.850 und wäre sicherlich auch weiter gefallen, wenn nicht wieder Trump den Markt drehte.

 

So erklärte er, dass er die Autozölle für weitere 6 Monate zurückstellen wird.

Dies war das Signal für alle Zocker weltweit sofort LONG einzusteigen und der #DAX schoss 250 Punkte in die Höhe.

Da bei Trump mit allem zu rechnen ist, warten wir auf die nächste Überraschung.

Denn mit der Verschiebung der Autozölle ist der Handelskrieg mit China ja nicht gelöst und dieser Aufschub ist vielleicht nur zustande gekommen, damit er nicht gleichzeitig

2 Handels - Kriegsfronten hat.

 

Wohl dem, der zu dem Zeit der Verkündung mit Positionen "LONG" war, denn sonst hätte es große Verluste gegeben.

Mit unserem TREND-DAX  + 214 und AUSBRUCH DAX + 129 konnten unsere Strategien von dieser Kursexplosion profitieren.

 

Von all diesen Bewegungen bleibt das Gold weiter im Schlaf versunken.

 

Warten wir auf die nächste Achterbahnfahrt auf den Aktienmärkten.