· 

TAGESRESÜMEE 16.04.2019

#dax super gestartet und dann ?

Der #DAX bleibt weiterhin das Wunderkind. Der Handelstag begann schon mit einem Aufwärts-GAP und mit einem furiosen Start ging es bis 10:00 Uhr auf > 12.100.

Doch dann passierte die folgenden 12 Stunden überhaupt nichts mehr. Wieder quälte sich der Index in einer Range von ca. 30 Handelspunkte durch den Handelstag.

 

So sinkt die Volatilität weiter. Der ATR 14 nähert sich der 100 Marke.

 

Wir bleiben selbst weiterhin noch vorsichtig investiert, haben aber bei einigen Strategien die Positionsgrößen wieder leicht angehoben.

 

Sind aber weiterhin sehr wachsam, denn eine niedrige Volatilität lässt Strategien bei Trend Tradern leichter ausstoppen.