· 

TAGESRESÜMEE 29.03.2019

Blick zurück in die zukunft

Werfen wir heute mal einen Blick zurück in die Zukunft.

Wir schreiben das Jahr 2029 :

  • Die Briten habe gerade Ihre 1.000 Abstimmung (Jubiläum) über den Brexit hinter sich und hoffen bald vor einer Lösung zu stehen, doch keiner hat bisher gesagt, was er eigentlich will
  • Die Verantwortlichen des Berliner Flughafens gehen davon aus, dass die Fertigstellung jetzt bald erfolgen müsste
  • Und nur die Ältesten von uns erinnern sich noch, dass man den #DAX bis
    Mitte 2018 eigentlich ganz gut handeln konnte.

Ja der gute alte DAX mit all seinen Turbulenzen, die man zum Handeln / Daytraden benötigt, macht das Traden für einen Trendtrader im Moment zur Hölle.

 

Diese Nullnummern in kleiner Handelsrange mit Berg- und Talfahrten lassen jede Trendposition ausstoppen, egal in welche Richtung.

Kennen Sie davon noch die Steigerung?

Berg- und Talfahrten mit Zig Zag Kursen !

Und kennen Sie davon noch eine Steigerung?

Berg- und Talfahrten mit Zig Zag Kursen und plötzlichen Fehlsignalen.

 

Und die letzte Steigerung in der Aufzählung durften wir am letzten Handelstag erleben.

 

Es macht wirklich wenig Freude, wenn nur noch die Zocker den Markt bestimmen.
Die Kommentare lauten wie immer von den Medien positiv, denn der Kurs war doch auf Tagessicht gestiegen um 50 Punkte, aber was war passiert bis dahin? Schauen Sie sich den Chart an.

 

Es grenzt schon fast an ein Wunder, dass 5 von unseren 6 DAX-Strategien mit einem Gewinn den Monat beendet haben:

SIMPEL DAX  + 330  / DAYTRADING 25  + 299 / AUSBRUCH DAX + 252

POSITIONS DAX + 202 / DAILY DAX +  5 Handelspunkte

Nur unser TREND DAX musste einen Monatsverlust von - 126 realisieren

 

Seien Sie wachsam und riskieren Sie nicht zu viel.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.