· 

TAGESRESÜMEE 26.02.2019

DAX weiter im AUFWärtstrend ?

Auch an diesem Handelstag gab es wieder ein Jahreshoch mit 11.559.

Noch einmal 13 Punkte höher als am Tag davor.

 

Aber warum eigentlich? Diese Frage muss man sich wirklich stellen, denn die politische Lage ist nun wirklich nicht ideal. Brexit , Handelszölle etc. können sich doch nicht wirklich positiv auswirken.

 

Liegt es wieder "nur" an den amerikanischen Märkten, deren Indizes ebenfalls neue Jahreshochs gebildet haben.

 

Die Unsicherheit kann man auch sehen, in dem man die Tageskursverläufe betrachtet. Sobald ein 30-60 Punkte Anstieg beim DAX erfolgt setzen sofort Gewinnmitnahmen ein.  Selbst wenn eine Strategie ebenfalls LONG Signale zeigt, wird man als Trendtrader erst einmal wieder ausgestoppt.

 

11.550 / 11.600 könnte auch ein größerer Widerstand sein, obwohl ich persönlich davon nicht so viel halte.

 

Aber auch das Gold weiß mal wieder nicht wo es hin gehen soll. Es bewegt sich seit
3 Tage in einer Mini-Range von 10 $. Also alles in einer abwartenden Haltung.

 

Bleiben Sie wachsam. Es kann schnell wieder in die andere Richtung gehen.