· 

TAGESRESÜMEE 25.01.2019

zocker spielen heile welt - DAX erreichte 11.300

Die Börsen spielen uns mal wieder heile Welt vor. Wie es es sonst zu begründen, dass die Kurse neue Jahreshöchststände im Tagesverlauf erreicht haben.

Der DAX zwischenzeitlich > 11.300 Punkte.
Gibt es keinen Trump, keinen Brexit mehr? Ist denn wirklich alles wieder in Ordnung?

 

Hat man den normalen Anleger mal wieder in die Irre geführt und mit negativen Prognosen den ein oder anderen doch zum Verkauf seiner Aktien beeinflussen können?

um dann wieder etwas günstiger sich eindecken zu können?

 

Oder war dies wieder nur wilde Zockerei an den Märkten?

Ich weiß es nicht und will es eigentlich auch gar nicht wissen.

Denn ich trade nur das was ich sehe und das ist in der letzten Zeit schon oft
chaotisch genug.

 

Wünsche allen ein schönes Wochenende.