· 

TAGESRESÜMEE 21.01.2019

Ohne die amerikaner auch "tote hose" beim DAX

Es ist schon unglaublich wie die Märkte abhängig von der amerikanischen Börse sind.

Und dort war am Montag Feiertag.

 

Es begann zwar mit den erwarteten Gewinnmitnahmen vom Freitag, doch danach hätte man auch den Rechner abschalten können. Denn danach quälte sich der DAX in einer schmalen Range von nur 40 Punkten ein bisschen Auf und Ab.

 

Da die Engländer mit Ihrem Brexit auch auf der Stelle verharren, gab es keinerlei Impulse für die Märkte.