· 

TAGESRESÜMEE 21.11.2018

DAX steigt wieder - BREXIT und italien egal?

Der letzte Handelstag zeigte uns mal wieder, dass es eigentlich vollkommen egal ist, was in der Wirtschaft oder Politik passiert.

Wenn die Zocker der Welt die Kurse nach oben drücken wollen, dann gehen Sie auch nach oben.

Bitte nicht naiv sein und alles glauben, was Ihnen in den Medien oder von "Experten" erzählt wird. Sondern selbst auf den Chart schauen. Nur dies ist die Realität.

 

Und so eröffnete der DAX mal wieder mit einem GAP von + 70 Punkte und wer geglaubt hatte, dass aufgrund des BREXIT und dem Italien Problem die Kurse weiter nach unten gehen, der wurde mal wieder auf dem falschen Fuß erfasst. Dies werden Sie aber nirgendwo lesen oder hören. In dieser Branche gibt man keine Irrtümer zu.

 

Nach der GAP Eröffnung schaukelte der DAX in einer Range von 70 Punkte auf und ab und ließ mal wieder alles ausstoppen. Und als die Amerikaner dann dazukamen, ging es weiter nach oben und schon ist die 11.000 aus welchen Gründen wieder verteidigt worden.

 

Die nächsten beiden Handelstage werden etwas ruhiger sein, denn in den USA ist am Donnerstag Feiertag (Thanksgiving) und am Freitag gibt es verkürzte Handelszeiten.