· 

TAGESRESÜMEE 10.10.2018

ist das der erwartete crash beim dax ?

Kommt der erwartete Crash beim DAX bzw. an den Aktienmärkten schon jetzt ??
Viele Anzeichen sprechen dafür. Die Zocker haben bereits schon reagiert.

Verlieren wird sowieso nur der normale Anleger, den man mit tollen Statistiken über den Aktienmarkt mal wieder zu Höchstkursen in die Aktien gelockt hat und die die Verluste für die Zocker tragen müssen.

 

Natürlich ist es richtig, wenn man es auf einen Zeitraum von 30 Jahren betrachtet. Doch die Rechnung geht nicht auf, wenn man zu Kursen > 13.000 beim DAX eingestiegen ist.

 

Der DAX hat gestern sein Tief vom 26.03.2018 geknackt und wenn die Marke von 11.460 noch fällt, dann geht der freie Fall bis 10.250 weiter und dann ?

 

Vorbörsliche Indikationen weisen darauf hin, dass wir heute, nach dem gestrigen Kursverlust von 300 Punkten, erwarten wir heute morgen zur Eröffnung einen weiteren Kursrutsch von  weiteren 150 - 200 Punkten. Panik ?

 

Merkwürdig ist auch, dass die Medien kaum reagieren. Sie berichten zwar sehr sachlich über den Kursverlust, aber dies gibt mir doch zu denken.

 

Und am meisten hat mich geärgert, dass unsere Strategien gestern davon nicht wirklich profitieren konnten. Es kam um 11:30 Uhr und um 16:30 Uhr zu zwei heftigen Gegenbewegungen, die sich dann aber nicht bestätigten. Ebenso ging es zur Eröffnung erst einmal noch Richtung 12.000 bis der freie Fall einsetzte. Siehe nachstehenden Chart.

 

Bleiben Sie besonders wachsam !  Mehr kann man dazu sagen.