· 

TAGESRESÜMEE 26.09.2018

Keine impulse beim dax durch die fed

Die FED hat die Zinsen in den USA wie erwartet um 0,25% angehoben und kündigt auch für das kommende Jahr weitere 4 Zinsanhebungen an.

 

Aber auch dies konnte keine Impulse für den DAX bringen. So auch wie von uns befürchtet und erwartet.

 

Der DAX lebt in seiner Stagnation. Seit 3 Tagen schiebt er sich durch den Tag in einer Basis Range von 50 Punkte mit wenigen Fehlausbrüchen. Der letzte Handelstag begann zwar mal mit einem GAP + 36 Punkte, doch nach 09:00 Uhr war dies sofort wieder egalisiert.

 

Betrachten wir einmal die Tageshöchstkurse der letzten 3 Handelstage, dann bestätigt sich das bereits Geschriebene:

24.09. = 12.411  / 25.09. = 12.418  /  26.09. = 12.419
Auch der ATR14 ist immer weiter gesunken

24.09. = 118,56 / 25.09. =  112,25  /  26.09. = 107,62

 

Schlusskurse 20.09. = 12.350  /  26.09. = 12.353

 

Zusammengefasst = es passiert nichts !!