· 

TAGESRESÜMEE 21.09.2018

DAX überall bullishe signale ??

"Experten" sind sich mal wieder einig, insbesondere nach einem Handelstag:

#DAX kommt ins Laufen oder bullishe Signale etc.

 

Dies stimmt leider nur in einem Punkt. Der DAX hat sich auf > 12.400 langsam hochgearbeitet.

Begründung : Wirtschaftsprobleme China vs. USA .

Ups - habe ich da etwas falsch verstanden?

 

Aber die Zocker der Märkte versteht sowieso keiner.

Vielleicht sind wir am Montag bei 12.500 oder wieder bei 12.200.
Beides ist möglich.

 

Diese gilt aber alles nur für den Anleger mit Haltepositionen.

 

Wir Trader leben in grausamen Zeiten mit dem #DAX.

Wie Sie im Chart sehen, gab es auch am letzten Tag der Handelswoche wieder nur ein Seitwärtsgeschiebe (Berg- und Tal innerhalb einer Tagesrange < 100 Handelspunkte).

 

Wir können unseren Abonnenten nur ans Herz legen, speziell beim DAYTRADING 25 und beim TRADING MASTER sich für das Risiko bewusste Trading zu entscheiden. Da wir glauben (nicht wissen), dass sich dies in Kürze auch nicht ändern wird.


Entsprechende Hinweise und Performance Vergleiche finden Sie in der jeweiligen Rubrik der Strategie.