· 

TAGESRESÜMEE 13.09.2018

DAX unbeeinflusst von der EZB Zinsentscheidung

Die EZB hat entschieden, die Zinsen unverändert zu belassen. So werden wir wohl bis Mitte 2019 mit diesem Niveau leben müssen. Die Anleihekäufe werden wie bereits bekannt ab Oktober von monatlich 30 Milliarden auf 15 Milliarden reduziert.

Also nichts Neues.

 

So auch nichts Neues beim DAX.

Nach dem kleinen Kursanstieg direkt nach der Eröffnung wieder das gewohnte Bild.
Berg- und Talfahrt innerhalb einer kleinen Range. Der DAX spielt weiter mit der 

Marke von 12.000. 

 

DAILY-DAX und AUSBRUCH-DAX mit kleinen Gewinnen. TREND-DAX, DAYTRADING25 und TRADING MASTER mit kleinen Verlusten.

 

Was wir beim DAX erleben müssen, sehen wir auch beim Gold und bei FOREX. Auch hier sind keine wirklichen Trends zu erkennen.