· 

TAGESRESÜMEE 11.09.2018

Märkte bleiben nervös - DAX mit berg- und Talfahrt

Der DAX zeigte sich mal wieder in einer perfekten Berg- und Talfahrt.

Europa zieht den Kurs nach unten bis 11.860 und mit Eröffnung der US-Märkte ging es wieder nach oben bis 12.024. Zum Nachteil für Trend Trader war die Kursbewegung nach 16:30 Uhr, die ein Short-Signal auslöste. Doch der Kurs drehte wieder nach oben ab.

 

Zum Schluss 22:00 Uhr gab es dann gerade einmal eine Differenz von 6,8 Handelspunkte im Vergleich zum Vortagesschluss.

 

Kleine Gewinne beim DAILY-DAX, TRADING MASTER, DAYTRADING 25.

 

Neues Allzeithoch beim AUSBRUCH-DAX. Mit seinem Tagesgewinn von +29,75 schraubte sich der Gesamtgewinn auf insgesamt + 2.310 DAX-Punkte in die Höhe.