· 

TAGESRESÜMEE 02.08.2018

Diesen TAGESVERLAUF lieBEN wir beim DAX

Nach dem der Monatsstart noch sehr holprig war,erlebten wir DAX Trader mal wieder einen schönen Handelstag.

 

Schon die vorbörslichen Indikationen ließen auf einen fallenden Markt schließen. Und so kannte der DAX bis ca. 12:00 Uhr nur eine Richtung = Süden.

Vom Vortagesschluß 22:00  mit 12.730 ging es abwärts bis knapp < 12.500.

Dort traf er aber auf einen größeren Widerstand  und konnte sich dann bis zum Börsenschluss wieder auf 12.600 erholen.

 

War es nun Trump mit seinem China Handelskrieg (das verkaufen uns im Moment die Medien sehr gern), war uns nun die FED mit ihrer Zinspolitik oder waren es nur die großen Zocker, die mal wieder Bewegung in den Markt bringen wollten?

 

Aber uns ist es letztendlich egal und wir haben sowieso keinen Einfluß darauf.

 

Wir freuen uns über unsere Tagesgewinne wie bei der TRADING MASTER STRATEGIE mit plus 191 Basis GBE und + 203 Basis AVATRADE, AUSBRUCH-DAX + 97 und DAYTRADING25 mit plus 86 Handelspunkte.

Pech beim DAILY DAX. Hier wurde der Einstieg um 1,15 Punkte verpasst und die Short-Signale der TREND-STRATEGIE konnten nicht mehr gehandelt werden, da der Kurs zur Einstiegszeit der Strategie bereits weggelaufen waren.

 

Mal schauen, ob die heutigen großen Arbeitsmarktdaten in den USA wieder Bewegung bringen.