· 

TAGESRESÜMEE 23.07.2018

DAX weiter ohne impulse

Der Stillstand beim DAX hält weiter an. Auch an diesem Handelstag eine reine Orientierungslosigkeit mit einer Tagesrange von 108 Punkten, wobei dies bis 17:30 Uhr Börsenschluss Frankfurt sogar nur 78 Handelspunkte waren.

 

Da es keinerlei Impulse gibt, geht es dann mal 50 Punkte rauf, dann wieder 50 Punkte runter etc. etc.

 

So spielt es im Moment keine Rolle, ob man LONG oder SHORT ist. Setzt man einen SicherheitsSTOP, wird man garantiert ausgestoppt.

 

Die Lage bleibt weiterhin nicht einfach für Trendtrader. Auch Break Out Trader haben so ihre Probleme, denn es gibt keine break outs.