· 

TAGESRESÜMEE 12.07.2018

berg- und talfahrt beim dax hält weiter an

Auch an diesem Handelstag ist nichts passiert. Berg- und Talfahrt hält beim DAX weiter an. 12.500 zu hoch und 12.400 zu niedrig.

 

Doch an diesem Handelstag schließt er dann 81 Punkte höher als zum Vortag. Dafür gibt es nur eine Begründung: er war am Vortag gefallen. Denn politisch hat sich nichts geändert und die Zocker haben sich mal wieder nur an die Massnahmen von Trump gewöhnt und sind nach den Verkäufen wieder etwas preiswerter in den Markt eingestiegen.

 

Solche Tagesbewegungen machen es uns weiter schwer Gewinne mit unseren Trendstrategien DAILY-DAX, MONATS-DAX und TRADING MASTER zu realisieren.

Tagesgewinne gab es dafür wieder beim DAYTRADING 25 +40 und beim AUSBRUCH-DAX sogar mit + 92 Handelspunkte.