· 

TAGESRESÜMEE 01.06.2018

Nachrichten machen Keine Kurse !

KUrse machen nachrichten !!!

Mit dieser Aussage haben die Medien mal wieder voll ins Schwarze getroffen !

 

In der vorbörslichen Berichterstattung gab es nur 2 Themen:

a) Italien Krise

b) Einfuhrzölle und drohender Handelskrieg.

 

Damit wurden die Vortagesverluste erklärt und die Perspektiven für den laufenden Handelstag sehr negativ beurteilt.

 

Wer sich auf solche Aussagen verlässt, der ist sehr oft verlassen.
Denn direkt nach Börsenbeginn ging der DAX sofort ca. 100 Punkte in die Höhe und da mussten die Medien ja darauf reagieren. Und dann kam die Aussage des Tages:

 

Die Kurse sind gestiegen, weil ja nun alle negativen Dinge bekannt sind und so kann der Markt wieder steigen.

Unglaublich, was man da manchmal zu hören bekommt. Ich kann immer wieder nur davor warnen.

 

Fakt ist, der DAX ist den 4. Tag in Folge an der 12.800 - Marke gescheitert und bewegt sich im ständigen täglichen Wechsel zwischen 12.800 und 12.600 hin und her, mit Mini-Ausbrüchen nach oben und unten.

Und nichts anderes !

 

Wenn man sich dann manchmal im Bekanntenkreis unterhält über die aktuelle Situation, dann stellt man fest, dass dort sehr oft genau das "nachgequatscht" wird, was man vorher in den Medien gehört hat. Traurig aber wahr.