· 

TAGESRESÜMEE 31.05.2018

12.800 beim DAX im Moment zu viel

Der DAX hat kurz über 12.800 einen mächtigen Widerstand gefunden. Dies war der

3. Handelstag in Folge, an dem er immer wieder versucht hat, diesen Widerstand zu überwinden.

 

Dabei mussten wir erleben, dass es an einem Handelstag mal nach oben und mal nach unten geht. Immer wird wieder gern auf Italien verwiesen, doch warum ging es dann am 30.05.2018 nach oben? Auch der drohende Handelskrieg mit den USA und mit der Einführung der Zölle sind doch nun wirklich keine Neuigkeiten.

 

Für uns Trader bleibt immer nur wichtig, dass es Bewegungen gibt. Und hier sehen wir einen ständigen Anstieg der Volatilität. Und das ist gut für uns.