· 

TAGESRESÜMEE 25.05.2018

Die 13.000 zu viel beim DAX ?

Der DAX brachte uns eine Berg- und Talfahrt an diesem Handelstag.

Er stellte sich heraus, dass die Notierung von 13.000 beim DAX zu hoch sein sollte, er aber bei 12.850 auch eine Untergrenze fand.

 

Bei Erreichen beider Widerstände setze eine gute Gegenbewegung ein und zum Schluss des Tages lagen Eröffnungskurs und Schlusskurs gerade einmal 3,10 Punkte auseinander.

 

Für unsere DAX-Strategien war es ein erfolgreicher Tag:

AUSBRUCH - DAX                  +   127

TRADING MASTER                 +   111

POSITIONS - DAX                   +     97

MOMENTUM - DAX                +     90
DAYTRADING 25                     +     45
DAILY DAX                               +       7
MONATS DAX                          -      38

 

Das Gold bewegt sich kaum und notiert weiter knapp > 1300 $