· 

TAGESRESÜMEE 25.04.2018

Warum führen wir nicht endlich die Finanz-Transaktionssteuer ein? Es würde wesentlich dazu beitragen, dass das wilde Gezocke an den Börsen aufhört.


Dann könnten auch kleinere Anleger wieder Vertrauen finden in den Aktienmarkt und Ihre Gelder für Ihre Altersvorsorge dort Anlegen. So haben sie das Vertrauen verloren.

 

Aber die Banken-Lobby ist einfach zu stark und die Politik hat keine Chance dagegen.

 

Was manches Mal so in den Medien, Newslettern und Tweets so geschrieben wird, ist schon zum "Haare raufen" .Wieder zu ein Beispiel "die Renditen der US-Staatsanleihen steigen weiter. Der Markt reagiert heftig"
Ja, aber beim DAX nur für 3 Stunden. Dann haben wir wieder die Kehrtwende erlebt und alles war beim Alten.


Hoffen wir nun auf die heutige Sitzung der EZB mit Ihrer Zinsentscheidung

 

Die gesamte Situation in diesem Jahr stellt sich so da, dass jede politische und/oder wirtschaftliche Nachricht nur dazu benutzt wird, den Kurs zu verändern, um dann wieder in die andere Richtung einzusteigen. Und wenn ich wie gestern schon sehe, dass der Schlusskurs des Vortages beim DAX 12.433, der Eröffnungskurs 12.448 und der heutige Schlusskurs 12.442 nur ganze 15 Punkte auseinanderliegen, wir aber eine Tagesrange von 173 Punkte haben, dann wissen wir, dass wir als Trendtrader an diesem Handelstag nicht gewinnen konnten. Da brauche wir gar nicht in unser Tradingkonto zu schauen.

 

Solche Handelstage sind nur für Zocker geeignet. Wir haben uns lange dagegen gewehrt, aber man kommt in diesen Zeiten nicht darum herum. Wir arbeiten gerade an einer vielleicht auch "Zocker" Strategie.

Sie wird den Namen tragen "DAXTRADING 25". Geeignet für den intensiven Trader, der bereit ist, das Daytrading intensiv zu betreiben, aber auch davon vielleicht leben zu können.

Mit dieser Strategie suchen wir unter unterschiedlichen Ansätzen Einstiegssignale für Trades mit dem Ziel jeweils 25 Handelspunkte je Trade zu realisieren.

 

Die Backtestings sind abgeschlossen und wir gehen an die Auswertungen, die viel versprechende Ergebnisse signalisieren. Beabsichtigt ist dies als komplette Strategie (nicht als Signale) anzubieten, mit detaillierten Beschreibungen eines Handelsablaufs, Schulungen und Workshops anzubieten und dies in Zusammenarbeit mit einem Programmierer einen Expert Advisor schreiben zu lassen.

Wir werden selbst intensiv traden und Ihnen unsere eigenen Ergebnisse in unserem Kontoauszug zum Vergleich und Nachweis auf unserer Webseite veröffentlichen.

Dies werden wir auf einer separaten Web-Seite Ihnen in Kürze vorstellen.